OBH_TAR_Klaws_328x220(2)

 

Ab Herbst 2016 spielt Disneys Musical TARZAN im Stage Metronom Theater Oberhausen. Die außergewöhnliche und innovative Show von Regisseur und Designer Bob Crowley wird die Zuschauer energetischer, farbenfroher und wilder als zuvor mit atemberaubender Luftakrobatik, überraschenden Lichteffekten, fantasievollen Kostümen und der mitreißenden Musik von Phil Collins begeistern.

Der aus NRW stammende Ausnahmekünstler Alexander Klaws wird die Rolle des „Tarzan“ übernehmen. Bereits 2010 feierte er in Hamburg sensationelle Erfolge in der Rolle des Dschungelhelden und spielte sich in die Herzen der Zuschauer. Er ist begeistert von seinem doppelten Heimspiel: „Noch einmal die Herausforderung anzunehmen Tarzan zu spielen und diese Rolle neu für mich zu erfinden, ist aufregend. Ich freue mich, alle meine Bühnenerfahrungen der letzten Jahre in die Oberhausener Zeit als Dschungelheld einzubringen und mich der Challenge Tarzan 2016 zu stellen. Keine Rolle ist körperlich so anspruchsvoll – ich fliege zum Beispiel hoch über den Köpfen der Zuschauer durch das Theater, springe 20 Meter in die Tiefe. Das wird eine sehr intensive und emotionale Probenzeit. Außerdem stehe ich quasi zu Hause auf der Bühne – ein doppeltes Heimspiel…“

Die Rolle der „Jane“ wird vom niederländischen Multitalent Tessa Sunniva van Tol dargestellt werden. Die Niederländerin mit deutschen Wurzeln kann ihr Glück ebenfalls kaum fassen: „Auf diesen Tag habe ich gewartet! Einmal als Jane in Disneys Musical TARZAN auf der Bühne zu stehen, war schon immer mein Traum. Als Jane zusammen mit dem Publikum jeden Abend die atemberaubende Welt des Dschungels zu entdecken, wird ein großes Abenteuer.“

Die Flugelemente bekommen in Oberhausen eine völlig neue Dimension: Aerial Designer und „De la Guarda“-Gründer Pichón Baldinu passte die einmaligen 360 Grad Flugbewegungen der Darsteller, die sich hoch über den Köpfen der Zuschauer befinden, an die einzigartigen Bedingungen des Theaters in der Neuen Mitte an.

Die Musik zum Disney Musical TARZAN schrieb Weltstar Phil Collins. Das Pop-Genie hatte bereits die Songs des gleichnamigen Disney-Films komponiert und das mit Erfolg: Sein Song „You’ll be in my heart“ wurde mit einem Grammy und einem Oscar ausgezeichnet.

Tarzans Geschichte ist weltberühmt und hat bis heute viele Generationen begeistert: Nach einem Schiffbruch nahe der Küste Afrikas, wird der kleine Tarzan mit seinen Eltern an einen menschenleeren Strand gespült. Vater und Mutter werden Opfer eines Leopardenangriffs und das Kind bleibt als Waise zurück. Das Gorilla-Weibchen Kala nimmt sich seiner an und zieht ihn in der Gemeinschaft der Affen groß. Nicht allen ist er gleichermaßen willkommen. Clan-Oberhaupt Kerchak sieht ihn als Eindringling, der eine Gefahr für seinen Stamm darstellt. Und auch Tarzan spürt, dass seine Wurzeln eigentlich woanders liegen. Jahre später trifft eine Expedition im Dschungel ein und Tarzan – mittlerweile ein junger Mann – steht zum ersten Mal Menschen gegenüber. Unter ihnen ist die hübsche Jane. Diese Begegnung ist der Anfang einer großen Liebe, die sie schon bald vor die wichtigste Entscheidung ihres Lebens stellt.

Weitere Informationen gibt es hier: >>Alexander Klaws als Tarzan<<

0